• Weltneuheit: Digitales Shiften mit normalen Objektiven bis 35°und Perspektivkorrektur
    Weltneuheit: Digitales Shiften mit normalen Objektiven bis 35°und Perspektivkorrektur
  • Epson Printer  -  erste Wahl wenn es um Qualität und Produktivität geht
    Epson Printer - erste Wahl wenn es um Qualität und Produktivität geht
  • X-Rite - und die Farben stimmen von der Aufnahme über den Monitor bis zum Print+Proof
    X-Rite - und die Farben stimmen von der Aufnahme über den Monitor bis zum Print+Proof
  • Vorführbereit in Berlin & Hannover.
    Vorführbereit in Berlin & Hannover.
  • 50600000  Pixel - Canon setzt neue Maßstäbe bei D-SLR-Kameras
    50600000 Pixel - Canon setzt neue Maßstäbe bei D-SLR-Kameras
  • NEC SpectraView-Monitore damit Sie wirklich sehen, was in Ihren Aufnahmen steckt.
    NEC SpectraView-Monitore damit Sie wirklich sehen, was in Ihren Aufnahmen steckt.
  • Elinchrom Blitztechnik - über 50 Jahre Erfahrung steckt in den Studio-und Mobilblitzen
    Elinchrom Blitztechnik - über 50 Jahre Erfahrung steckt in den Studio-und Mobilblitzen
  • Fujifilm X-Kameras - Retro-Design trifft auf HighEnd-Technik
    Fujifilm X-Kameras - Retro-Design trifft auf HighEnd-Technik
  • TECCO InkJet Papier - für jeden Print das passende Material. Unsere Nummer 1 für Sie.
    TECCO InkJet Papier - für jeden Print das passende Material. Unsere Nummer 1 für Sie.
  • Alles für D-SLR-Filmer: Rig`s, Mikros, Recorder, Monitore .... auch im Rent
    Alles für D-SLR-Filmer: Rig`s, Mikros, Recorder, Monitore .... auch im Rent
  • Digitales Mittelformat neu definiert: Pentax 645Z jetzt bei uns testen
    Digitales Mittelformat neu definiert: Pentax 645Z jetzt bei uns testen
  • PROBIS ist Canon Pro Imaging Partner  - beste Beratung und maximaler Service
    PROBIS ist Canon Pro Imaging Partner - beste Beratung und maximaler Service
  • PROBIS ist Nikon Selektiver Systemparter Pro - beste Beratung und maximaler Service
    PROBIS ist Nikon Selektiver Systemparter Pro - beste Beratung und maximaler Service
  • XY IMAGER für 360°+3D - bei uns im Demo-Studio
    XY IMAGER für 360°+3D - bei uns im Demo-Studio
  • Ihr Fachhändler-Verbund. Wir gehören dazu.
    Ihr Fachhändler-Verbund. Wir gehören dazu.

DER PROBIS BLOG

Nikon stellt 2 neue Tele-Objektive vor

nikon

Viel leichter, viel bessere Abbildungsleistung, besserer Bildstabilisator - das verspricht Nikon für das neue AF-S NIKKOR 600 mm 1:4E FL ED VR und das AF-S NIKKOR 500 mm 1:4E FL ED VR.

Nikon500mm600mm

 

Im Detail:

 • Dank dem Einsatz von Fluoritglas geht die leichte Bauweise der neuen Objektive nicht auf Kosten der Bildqualität. Mit ca. 3090 g ist das neue 500-mm-Objektiv 790 g leichter als das Vorgängermodell. Das neue 600-mm-Objektiv wiegt etwa 3810 g, also ganze 1250 g weniger als der Vorgänger.

•Die neueste Generation von Nikons Bildstabilisatortechnologie VR verschafft beiden Objektiven einen Vorteil von vier Lichtwertstufen, sodass Unschärfe durch Kamera-Verwacklungen effektiv reduziert wird. Der VR arbeitet leise und beide Objektive verfügen über Nikons VR-Modus »Sport« sowie über eine automatische Stativerkennung. Der »Sport«-Modus sorgt bei der Verfolgung von Szenen mit schneller Bewegung für ein ruhigeres Sucherbild und erreicht in Punkto Serienbildrate und Auslöseverzögerung beinahe dieselben Werte wie mit deaktiviertem VR. Die elektromagnetische Ansteuerung der Blende sorgt für hohe Präzision und Konsistenz der Belichtung, insbesondere bei Serienaufnahmen.

• Beide Objektive verfügen über eine völlig neu gestaltete optische Konstruktion mit je 16 Linsen in 12 Gruppen. Nanokristallvergütung und zwei Fluoritlinsen kommen in beiden Objektiven zum Einsatz. Darüber hinaus verfügen beide Objektive über eine abgerundete Irisblende mit neun Lamellen. Im Zusammenspiel sorgen diese Technologien für gestochen scharfe Bilder mit weitestgehender Eliminierung von Farbfehlern, eine hohe Brillanz auch in Gegenlichtsituationen und ein natürliches Bokeh in Vorder- und Hintergrund.

• Verbesserte Ergonomie: Die Fluoritlinsen reduzieren nicht nur das Gesamtgewicht, sondern sorgen gerade im vorderen Teil des Objektivs für geringeres Gewicht und verschieben so den Schwerpunkt nach hinten, wodurch das Objektiv stabiler in der Hand liegt.Beide Objektive sind mit einer neuen Stativmanschette mit verbesserter Lagerung ausgestattet, sodass der Wechsel zwischen Hoch- und Querformat noch flüssiger abläuft. Der Stativadapter wurde weiter hinten positioniert, was das Tragen des Objektivs erleichtert. Diese Änderung ermöglicht es außerdem, beide Objektive jeweils mit einteiligen Gegenlichtblenden auszurüsten, die auch in umgedrehter Position auf das Objektiv passen. Zum Lieferumfang gehört ein spezieller Stativfuß für die Verwendung mit Einbeinstativen.

 

Wir freuen uns über die aktualisierten Varianten. Die Vorgängerversionen sind gleichzeitig nicht mehr bestellbar. Beide Objektive sollen ab Mitte Juli für 10.999 für das 500mm bzw. 12.999 für das 600mm ausgeliefert werden.  

Umfangreiches Update für die Fuji X-T1

Ups! (um mal einen bekannten Popstar zu zitieren) - sie haben es schon wieder getan. 

FUJIFILM X-T1

Fuji bietet kostenlos eine neue Firmware für die erfolgreiche X-T1 an. Das AF-System wird dadurch bei bewegten Motiven deutlich scheller und treffsicherer. 

im Detail: 


Der Modus „Zone" ermöglicht es dem Fotografen, eine 3x3, 5x3 oder 5x5 Zone aus einem Bereich mit 77-Autofokus-Punkten auszuwählen. Innerhalb der gewählten Zone findet eine Multi AF-Auswertung statt. Die 3x3 und 5x3 Zonen in der Mitte bieten eine besonders schnelle Fokussierung durch die Verwendung von integrierten Phasendetektions-Pixel.

Im Modus „Weit/Verfolgung (C)" zeigt die Kamera den Bereich im Fokus an, der automatisch aus dem 77-Autofokus-Punkte-Bereich (Maximal im AF-S Modus) ermittelt wird. Im kontinuierlichen Autofokus-Modus (AF-C) wird das Objekt im Fokusbereich über den gesamten 77-Autofokus-Punkte-Bereich verfolgt. Dies ermöglicht es, den Fokus auf ein Objekt zu setzen, das sich vertikal, horizontal sowie vor und zurück bewegt.

Der Einzelpunkt-Autofokus unterteilt den Fokusbereich in kleinere Abschnitte, um die Entfernung zum Motiv noch exakter bestimmen zu können und somit eine noch bessere Autofokus-Genauigkeit zu erzielen. Die eingebauten Phasendetektions-Pixel arbeiten jetzt mit einem Erfassungsbereich beginnend bei 0.5 EV, eine deutliche Verbesserung zu den vorherigen 2.5 EV, und sorgen für einen Phasen-Autofokus, der schnelles Fokussieren bei schlechten Lichtbedingungen und bei Motiven mit geringem Kontrast ermöglicht.

Weitere Verbesserungen
 Erweiterung der Verschlusszeiten-Einstellungen
 Belichtungskorrektur im manuellen Modus
 Feinere Gitterlinien verbessern die Motivbetrachtung
 Bezeichnung des „Ruhemodus" wurde geändert

Die neue firmware für Ihre Kamera können sie ab dem 29.6. hier herunterladen. Viel Spass!

Q!

Leica stellt die Q vor

Sind Sie James-Bond-Fan? Wir wissen nicht, ob der legendäre "Q", der den britischen Star-Agenten mit Technik versorgt hat, Namenspate für die neue Leica war. Aber: Passen würde es. 

LeicaQ

Ein neues Konzept - oder soll man sagen: ein uraltes? Denn einerseits besinnt sich Leica mit der Q auf die Firmenwurzeln, andererseits sind alle technischen gimmicks verbaut, die man sich im Alltag wünscht. Auf jeden Fall ist es ein sehr zeitgemässes Modell, dass Leica mit der Q vorstellt. 

- Hochempfindlicher Vollformatsensor mit 24 MP

- 28mm f 1.7 Festbrennweite

- W-LAN

- Touch-Display

- 10 Bilder/s

- ISO bis 50.000

- elektronischer Sucher und Live-View

- engebauter Macro-Modus

Wir freuen uns über diesen spannenden Mix aus Tradition und Moderne und sind sicher, dass die Q viele begeisterte Nutzer haben wird. Die Leica Q ist ab sofort für 3990 EUR incl. MwSt. lieferbar - sie können Ihre neue "immer dabei" - Kamera gleich bei uns im shop bestellen. 

PROBIS in Zingst - danke!

Danke an alle Besucher, die uns vom 4. bis 6. Juni während des Umweltfotofestival >Horizonte Zingst< auf dem Darss besucht haben.
Es war uns wieder ein großes Vergnügen auf dem Fotomarkt vertreten zu sein.
Zusammen mit unserem Lieblings-Papier-Lieferanten Tecco, cosyspeed Hüfttaschen und Pentax-Ferngläsern hatten wir einen schönen und gut besuchten Stand im großen Zelt an der Strandstrasse.
Vielen Dank auch an alle Kollegen vor Ort für die sehr gute Zusammenarbeit.

Hier gibt es noch ein paar „iPhone/snapseed/Instagram-Impressionen":
Die Seebrücke / Fotoausstellung am Strand / Bilderschau am Abend von der Seebrücke

PROBISZingst1

PROBISZingst2

 

PROBISZingst3

Canon: Service-Information für 750D / 760D

canon cps

Canon gibt bekannt, dass einige Geräte aus der Serie 750D und 760D eine fehlerhafte Beschichtung des Sensors haben, was zu Flecken in der Abbildung führen kann. 

Die möglicherweise betroffenen Kameras werden von Canon kostenlos repariert. Sollten Sie eine Kamera aus dem Seriennumernkreis 01xxxxxxxxxx oder 02xxxxxxxxxx besitzen, können diese ab sofort von Canon geprüft und im Bedarfsfall repariert werden. 

Bitte achten Sie auf eine Markierung in der Akkufach-Klappe. Ist diese vorhanden, wurde der Fehler bereits ab Werk erkannt und behoben. 

 

CanonEOS750D760Dservice

Für Kameras, die Sie bei uns erworben haben, wickeln wir den Garantieprozess selbstverständlich für Sie kostenlos ab. Bitte wenden Sie sich an unseren Eckhard Lucht

 

Seite 1 von 37