Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Die Arbeitswelt eines Fotojournalisten am Beispiel im Formel 1 – Einsatz
Referent: Peter Steffen, DPA Fotograf

Peter Steffen, geboren 1964 in Celle, Deutschland, arbeitet als freier Fotograf für die dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH. Mit etwa 1100 Mitarbeitern ist dpa die größte deutsche Presseagentur und verfügt über Niederlassungen in allen wichtigen Städten rund um den Globus. Peter Steffen arbeitet seit 1998 als Fotograf in Deutschland. Von 1997 bis 2000 arbeitete er für einen der größten deutschen Verlage, Madsack aus Hannover. Seit 2006 ist er für die dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH tätig. Seine Arbeit erstreckt sich über verschiedenste News-Bereiche, wie zum Beispiel Politik und Sport.
https://www.petersteffen-fotojournalist.com/

Der Verein „Fotografie und Kommunikation e. V.“ setzt im Dezember die Vortragsreihe rund um das Thema Fotografie fort. Wir wollen unseren Mitgliedern damit die Möglichkeit bieten, fachkompetente Referenten zu hören und über wesentliche Bereiche der Fotografie zu diskutieren und immer wieder aufkommende Fragen zu klären, oder auch einen Blick in die Arbeitswelt anderer Fotografen zu werfen.

Diese Vortragsreihe ist in erster Linie für Mitglieder des Vereins gedacht. Sie nehmen kostenlos nach Anmeldung teil. Restplätze werden dann für einen Kostenbeitrag i. H. v. € 20,- an interessierte Fotografinnen und Fotografen vergeben. Veranstalter ist der Verein.

Die Vorträge finden in den Räumen von „PROBIS MEDIA SOLUTIONS GmbH“, Weidendamm 10, 30167 Hannover statt

Die Anmeldung erfolgt kontakt@wirsindfoto.com – eine Teilnahme ist erst nach erfolgter Bestätigung möglich.