Nikon stellt zwei neue Objektive vor:

das Tilt&Shift-Objektiv PC-E 19mm/4,0 und ein neues Telezoom AF-S 70-200/2,8 FL ED VR

Weitere Informationen erhalten Sie bei Klick auf die folgenden Verlinkungen:

PC-E 19mm

AF-S 70-200mm/2,8 FL ED VR

 

Schneller. Leichter. Flexibler als je zuvor. Mit dem AF-S NIKKOR 70–200 mm 1:2,8E FL ED VR gelingen selbst unter schwierigsten Bedingungen atemberaubende Bilder.

Wie lässt sich Perfektion erreichen? Mit raffinierten Details, die sich im praktischen Einsatz bewähren. Die herausragende Leistungsstärke dieses neuesten Modells der bewährten Objektivreihe sorgt dafür, dass Sie immer ganz vorne mit dabei sind.

Verbesserte AF-Nachverfolgung und Belichtungssteuerung sowie der VR-Modus SPORT ermöglichen fantastische Aufnahmeserien. Ein brandneuer optischer Aufbau gewährleistet optimale Bildqualität von Rand zu Rand. Dank Nanokristallvergütung von Nikon werden Geisterbilder und Streulicht effektiv minimiert. Die Integration einer Fluoritglaslinse im vorderen Objektivbereich spart bei gleichzeitig hervorragenden optischen Eigenschaften Gewicht ein und führt zusätzlich zu verbesserter Balance.

 

Übernehmen Sie die Kontrolle mit dem Tilt&Shift-Objektiv PC NIKKOR 19 mm 1:4E ED.

Als erstes PC-NIKKOR mit zwei PC-Rotationsmechanismen bietet dieses Objektiv ein neues Niveau an Flexibilität in der Anpassung von Perspektive und Schärfeebene. Das Objektiv ist ideal für Architektur-, künstlerische und Landschaftsaufnahmen geeignet und das Profi-Objektiv für die Tilt&Shift-Fotografie im Bereich Ultraweitwinkel.

Tilt und Shift können einzeln und in Kombination aktiviert werden und empfinden auf diese Weise die Verstellmöglichkeiten einer Großformatkamera nach. Dank des riesigen Bildwinkels bei 19 mm Brennweite können enge Räume aus kurzer Distanz bzw. weit ausgedehnte Szenerien mit allen Details erfasst werden. Der optische Aufbau sorgt für herausragende Bildqualität bis an die Bildränder.