M.Zuiko PRO Serie: Olympus Telezoom 150-400mm.

Um die Möglichkeiten für Teleaufnahmen mit der neuen E-M1X zu erweitern, hat Olympus die Entwicklung des Supertelezooms M.Zuiko Digital ED 150-400 mm F4.5 TC1.25x IS PRO angekündigt. Ebenfalls in Entwicklung ist der Telekonverter M.Zuiko Digital 2x MC-20.

Das Olympus Telezoom 150-400mm der M.Zuiko PRO Serie, entwickelt für beste optische Leistung in einer kompakten Form, staub- und spritzwassergeschützt sowie frostsicher (-10 °C). Es wird mit einem eingebauten 1,25-fach-Telekonverter ausgestattet sein, mit dem eine maximale Brennweite von 1.000 mm (entsprechend 35 mm) erreicht werden kann. Die ins Objektiv integrierte Bildstabilisation unterstützt den 5-Achsen-Sync-IS, wenn sie in Verbindung mit der Bildstabilisierung des Kameragehäuses genutzt wird. Der Verkaufsstart für das Olympus Telezoom 150-400mm ist für 2020 geplant.

Der für den Sommer 2019 angekündigte Telekonverter M.Zuiko Digital 2x MC-20 verdoppelt die Brennweite des angeschlossenen Objektivs. Er ist mit dem 150-400 mm sowie dem M.Zuiko Digital ED 300 mm F4.0 IS PRO und dem ED 40-150 mm F2.8 PRO kompatibel.